Sie sind hier:

Madeira - Das immergrüne Wanderparadies

Sintra - Wandern & Kultur am „Ende der alten Welt"

Von Lissabon an die Algarve

Azoren "Die anderen Inseln"

Cilento - Wandern & Kultur im Palazzo

Götter und Berge- Kulturrundreise

Um den Manaslu

Mysterium Mustang

Um die Annapurna

Langtang Himal und Helambu mit Tamang Heritage Tra

Zum Mount Everest

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Vorträge-Veranstaltungen

Kontakt

Impressum

9 Tage Wandern an der Westküste und Lissabon
Willkommen zur Wander-Route “Trilho dos Pescadores” (Pfad der Fischer)! Portugals Südwestküste wurde vom Atlantik besonders dramatisch geformt: schroffe, steile, dunkle Klippen treffen auf kilometerlange unberührte Sandstrände. In dieser Szenerie liegt der kleine Fischerort Porto Covo. Umrahmt von den schönsten Stränden der Costa Vicentina ist er ein perfekter Ausgangspunkt für unsere Wanderungen. Der “Trilho dos Pescadores“ verläuft entlang des südlichen Abschnitts der “Rota Vicentina” meist direkt entlang der Steilküste oder in Küstennähe auf häufig sandigem Boden. Dünenlandschaften, reizvolle Steilküsten, beschauliche Sandbuchten, eine reiche Fauna, endemische Pflanzen und immer etwas salzige Atlantikluft in der Nase sind die Markenzeichen des „Trilho dos Pescadores“. Dazu kommt die Ruhe und Gelassenheit der gastfreundlichen Einwohner, die garantiert ansteckend ist!
► 4 Wanderetappen an der südlichen Atlantikküste im Wandernetz der Rota Vicentina
► Naturpark “Parque Natural do Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina”
► Dünenlandschaften, Steilküsten und Sandstrände
► Durchwandern sensibler Ökosysteme fernab von motorisiertem Verkehr
► einsame einladende Badebuchten
► zahlreiche Küstenvögel und seltene endemische Pflanzen
Lissabon zu Fuß entdecken
Fado-Abend in der Altstadt Lissabons

Programm und Termine